Dr. med. Dietrich Braun Braunschweig Kassen- und Privatpraxis: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Psychotherapie Erwachsene Privat- Praxis: Psychoanalytiker DPG, DGPT Kinder - und Jugendarzt Homöopathie Ayurveda
Dr. med. Dietrich BraunBraunschweigKassen- und Privatpraxis:Kinder- und JugendlichenpsychotherapiePsychotherapie Erwachsene  Privat- Praxis:Psychoanalytiker DPG, DGPTKinder -  und Jugendarzt HomöopathieAyurveda 

 

Wir bieten zur Zeit freie Termine zur Abklärung an! Rufen Sie uns an und machen einen Termin!

 

Für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Psychotherapie für Erwachsene wird Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in Braunschweig von Dr. Braun angeboten. Nach Schilderung der aktuellen Beschwerden, Erhebung der Lebensgeschichte und evtl. Testdiagnostik erfolgen 5 sogenannte Probatorische Sitzungen. Erst danach wird gemeinsam die Entscheidung getroffen, ob eine längere  Therapie durchgeführt werden soll. Als Therapie- Methoden werden bei jüngeren Kindern die therapeutische Spieltherapie und in späterem Alter therapeutische Gespräche angewandt. Die Spieltherapie geht in ihren Anfängen auf die Kinder- Analytiker Anna Freud, Melanie Klein und Donald Winnicott zurück. Innere Konflikter der Patienten (Patientinnen) werden im Spiel oft symbolisch dargestellt und werden so einer Bearbeitung zugänglich. Bei Kindern findet nach jeder vierten Stunde ein Elterngespräch statt. So können auch Generationen übergreifende Thematiken erforscht und reflektiert werden.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Katathym Imaginative Therapie nach Prof. Leuner anzuwenden. Der Patient stellt sich innere Bilder vor und wird dabei vom Therapeuten unterstützend begleitet. Die inneren Bilder können innerhalb oder nach den Sitzungen gemalt werden. Beim katathymen Bilderleben ensteht ein Zugang zum Unbewußten der Patientin (des Patienten) und aktuelle und frühere Thematiken finden so einen Ausdruck.

Die Erwachsenen- Psychotherapie erfolgt ebenfalls zunächst in 5 probatorischen Sitzungen. Danach treffen PatientIn und Therapeut die Entscheidung ob eine längere Therapie erfolgen soll. Diese ist ebenfalls tiefenpsychologisch fundiert.



Qualifikation von Dr. Braun:

Zusatztitel Psychotherapie verliehen von der Ärztekammer Niedersachsen nach der Weiterbildungsordnung vom 01.10.1996 (Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen)

Kassenzulassung Psychotherapie ab 1.1. 2014

Zweitverfahren Katathym Imaginative Psychotherapie
 
Weiterbildungen: 

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Magdeburg

Psychotherapie und Psychoanalyse in Gruppen:

Dr. med. Mohamad Ebrahim Ardjomandi, Göttingen

Arbeitsgemeinschaft für die Psychoanalyse in Gruppen Göttingen  http://www.psychoanalyse-in-gruppen.de/
IAG Internationale Arbeitsgemeinschaft für Gruppenanalyse  http://www.gruppenanalyse.info/

 

Ärztliche Akademie für Psychotherapie für Kinder und Jugendliche  http://www.aerztliche-akademie.de/home.php


Institut für Psychotherapie Braunschweig- Göttingen

http://www.institut-psychotherapie-bs-goe.de/


Balint:

Dr. Susanne Goering, Helmstedt

Prof. Dr. Christoph Möller, Hannover 

 

Deutsche Gesellschaft für Katathym Imaginative Psychotherapie http://www.dgkip.de/

 

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Magdeburg (DPG- Institut)

http://www.psychoanalyse-magdeburg.de/html/institut.html

Hier finden Sie uns

Lammer Busch 8

38116 Braunschweig

Tel.: 0531 44646

 

 

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Mo. Di. Do.14.30 - 18.00 Uhr

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Dietrich Braun